Marek Piaček

© Piacek

Marek Piaček (SK)
seine aussergewöhnliche Spielweise der Flöte führte ihn zum Studium der Komposition, erst privat bei Ilja Zeljenka und später an der Akademie für Drama und Musik. Zeljenka förderte Piačeks Interesse an experimenteller Kunst und beschleunigte so seinen Bruch mit traditionellen Formen.